loader

So funktioniert Pensaki - Ihr Privatsekretär

 

Pensaki ist ein online Service, d.h. die Bestellabwicklung erfolgt vollständig online. Bitte senden Sie uns keine Daten per Email. Die Vorbereitung und Aufbereitung der XLS Importtabellen erfolgt immer auf Kundenseite. Pensaki kann zu keinem Zeitpunkt inhaltliche Änderungen vornehmen.

 

1. Anmeldung

Bitte verwenden Sie zum Login für Ihr Kunden-Konto immer dieselbe E-Mail Adresse und Ihr Passwort.

  • →Wenn Sie sich anmelden, werden Ihre Texte bequem als Entwürfe für Sie gespeichert bzw.
  • →Sie können eigene Textvorlagen abspeichern. Auf diese Weise können Sie jederzeit auch die Arbeit unterbrechen, ohne dadruch etwas zu verlieren.
  • →Auch können Sie verschiedene Briefe bequem in Ihrem Warenkorb sammeln.

 

2. Produktauswahl (Brief, Karte, Postkarte etc.)

Wenn Sie weniger als 500 Briefe oder Karten mit Pensaki versenden wollen, finden Sie alle verfügbaren "handschriftlichen" PENSAKI Briefe und Karten in unserem Shop. Diese Schriftstücke sind vollständig konfiguriert, inkl. hochwertigem Papier und werden alle von Roboterhand mit Füller, Tintenroller oder Kugelschreiber für Sie geschrieben. Innerhalb von 3-5 Werktagen bringen wir Ihre Briefe für Sie direkt zur Deutschen Post. Im Falle von individuellen "handschriftlichen" Direktmailings erhalten Sie eine persönliche URL zu Ihrem Produkt.

  • →Wählen Sie "1 Dokument" Sie auf nur einen Brief an einen Empfänger versenden wollen.
  • →Wählen Sie "Serienbrief" wenn Sie den gleichen Text - mit persönlichen Anreden - an verschiedene Personen senden wollen.

 

Die Preise aller Pensaki Standardschriftstücke finden Sie jederzeit online, inkl. etwaiger Mengenrabatte. Diese Preise sind immer

  • →inkl. 19% Mehrwertsteuer
  • →inkl. Papier und Kuverts (sofern Bestandteil des Produkts)
  • →inkl. einer Briefmarke der Deutschen Post
  • →inkl. weltweitem Versand
  • →inkl. Posteinlieferung

Im Falle von individuellen "handschriftlichen" Schriftstücken gelten immer die vereinbarten Konditionen und Lieferzeiten. 

 

3. Nachricht schreiben

Bei mehreren Empfängern können Sie diese entweder bequem online eingeben, inkl. einer Validierung der postalischen Anschrift, oder Sie importieren diese Daten. 

 

4. Daten vorbereiten und importieren (Adressen, Anreden & Co.)

Für den Serienbrief können Sie alle Anschriften und Anreden bequem über eine XLS-Importdatei importieren. Die Importvolage erhalten Sie dabei von uns, die entsprechende Vorbereitung der Daten obliegt dabei jedoch immer dem Kunden. Bitte lesen Sie dafür unbedingt alle Hinweise zum Thema Datenimport durch. Mehr als ein paar Grundkenntniss im Umgang mit einem Tabellenkalkulationsprogramm sind dafür nicht erforderlich. 

 

5. Kontrollieren & Bestellung abschließen

Bitte überprüfen Sie in diesem Schritt Ihre Schriftstücke und die die Anschriften. Sollten Sie Fehler entdecken, haben Sie hier die Möglichkeit diese zu beheben. Nutzen Sie dafür auch die Vorschaufunktion, inkl. der Möglichkeit Ihre Schriftstück in einer lesbaren pdf Version herunterzuladen. Diese Vorschau dient dabei ausschliesslich der inhaltlichen Kontrolle. Wie das Endergebniss aussehen wird, können Sie jederzeit in unserem Showroom sehen.

  • →Wählen Sie nun die gewünschte Zahlungsart:
    • → Bezahlung auf mit Kreditkarte,
    • → per Pay Pal oder
    • → per Banküberweisung (ab € 200 Euro). 

Selbstverständlich werden Sie über alle weiteren Schritte per Email informiert, inkl. dem Hinweis zum postalischen Versand.

Standardbriefe bringen wir innerhalb von 5 Werktagen zur Post. Im Falle von Individualprojekten (ab 500 Briefen) gelten die vereinbarten Konditionen und Lieferzeiten.